Über uns

„Brot? Aber das gibt es doch schon längst?“

Standet ihr nicht auch schon mal vor einem Brotregal und konntet euch nicht so recht entscheiden welches Brot es werden soll? Zu viel Auswahl? Oder alles das Gleiche? Beim Anfassen ist das Brot schon zu hart? Ihr lest das Etikett und fragt euch, ob das jetzt noch Brot mit etwas Zusatzstoffen, oder schon Zusatzstoffe mit etwas Brot ist? So ging es uns zumindest. Wir waren gelangweilt von den Brotregalen und wenn uns ein Brot optisch mal angesprochen hat, war es schon zu trocken oder enthielt zu viele Inhaltsstoffe, deren Namen man nicht mal aussprechen kann. Wenn in den Regalen nichts passendes ist, warum backen wir dann nicht einfach selbst? Das haben wir uns auch gedacht und es einfach umgesetzt. Naja, so einfach war es auch nicht, zugegeben. Was für ein Brot sollen wir denn genau backen? Lecker soll es sein, ganz klar. Aber auch gesund. Und frisch. Und bitte ohne Konservierungsstoffe oder sonstigen Zusätzen.

 

„Machen wir nun was mit Chia oder lieber nicht?“

Im März 2015 haben wir angefangen unsere Ideen niederzuschreiben, zu planen und zu organisieren. Das Ganze hat ungefähr ein Jahr gedauert, bis das Sortiment von B. just bread stand und wir 100%ig zufrieden mit dem, was wir geschaffen haben, waren. Es ist zum Beispiel gar nicht so leicht, ein Eiweissbrot zu kreieren, dass nach gutem Brot schmeckt und dabei trotzdem wenig Kohlenhydrate enthält. Oder sich generell auf wenige, aber trotzdem genug abwechslungsreiche Brotsorten zu einigen (vom Ideenreichtum her würden uns nämlich noch mindestens 50 weitere Sorten einfallen).

Nach viel Arbeit war 2016 dann das Jahr, in dem B. just bread erstmalig in regionalen Supermärkten ( – wir kommen aus dem Ruhrgebiet -) erschien. Richtig stolz waren wir. Denn ganz ohne Marketing wurde unser Brot bereits gekauft. Ohne Werbung oder SchnickSchnack, einfach des Brotes willen. Also müssen wir ja was richtig gemacht haben. Mit B. just bread möchten wir euch zeigen, dass obwohl Brot keine innovative Weltneuheit ist, man es trotzdem aufregend gestalten und erleben kann. Es kann was und ist alles, außer langweilig!

Wie genau das geht zeigen wir dir gerne. Oder du findest es einfach selbst heraus!